Skip to main content

Sekundarbereich I

Der Sekundarbereich I ist unterteilt in Mittelstufe (Jahrgänge 5 + 6) und Oberstufe (Jahrgänge 7-9).

Die in der Primarstufe erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten gilt es in der Mittel- und Oberstufe weiter zu festigen und auszubauen.

Ab der Sekundarstufe I wird der Sachunterricht durch die Naturwissenschaften und Gesellschaftslehre auf dem Stundenplan abgelöst. Zudem wird im Fach Hauswirtschaft das Kochen eingeführt: Dieses Fach eignet sich im Besonderen, Fächer miteinander zu verknüpfen und lebensnah zu vermitteln. Die Schüler*innen sind hierbei besonders motiviert, ihre Kenntnisse und Fertigkeiten weiter auszubauen und zu trainieren, da am Ende ein gelungenes Ergebnis zu sehen, zu riechen und zu schmecken ist.

Während in der Primarstufe die meisten Aktivitäten klassenintern stattfinden, werden im Sekundarbereich I zunehmend übergreifende Angebote eingeführt. Die Orientierung nach außen fördert zum einen die Selbständigkeit, zum anderen findet eine größere soziale Vernetzung unterhalb der Schüler*innen statt.

Derzeit gibt es 11 Klassen an 4 Standorten:
  • M1, M3, M5, O1, O2 und O5 im Haupthaus an der Landwehr in Meppen
  • M6 und O3 an der Johannesschule in Meppen
  • M4 und O8 an der Don-Bosco-Schule in Haselünne
  • O9 an der Pestalozzischule in Meppen