Skip to main content

Kooperationen

Die Kooperation unserer Tagesbildungsstätte mit Schulen in der Region hat eine lange Geschichte. Die erste Kooperationsklasse entstand 1999 an der Grundschule Johannes-Gutenberg-Schule in Meppen.

Kooperationsklassen sind Klassen der Jakob-Muth-Schule an einer regionalen Schule. Die Kooperation bietet Raum für einen differenzierten Unterricht wie auch die Möglichkeit, dass Schüler*innen mit und ohne Behinderungen gemeinsam lernen und ihre sozialen Beziehungen gestalten.

Nach unserem Verständnis sind Kooperationsklassen ein Schritt in Richtung inklusive Gesellschaft. In den nächsten Jahren wollen wir uns dafür einsetzen, dass die Kooperationen nicht nur inhaltlich weiterentwickelt werden, sondern auch eine wohnortnahe Beschulung ermöglichen.

Derzeit haben wir an folgenden Schulen eine oder mehrere Kooperationsklasse(n):
  • Grundschule Johannes-Gutenberg-Schule (Meppen)
  • Grundschule Ansgarschule (Twist)
  • Grundschule St. Antonius (Geeste)
  • Oberschule Johannesschule (Meppen)
  • Förderschule Pestalozzischule (Meppen)
  • Förderschule Don-Bosco-Schule (Haselünne)